Man kann in die Hunde nichts hineinprügeln, 
aber man kann so manches aus ihnen rausstreicheln.

• Astrid Lindgren • 

Mein frühester Kindheitstraum wurde im Dezember 2016 endlich wahr: Wiski – ein 5 Monate alter Mischlings-Rüde – zog bei uns ein. Vom ersten Tag an waren wir dankbar für diesen wunderbaren Hund, der meiner Familie und mir so gut tut.

Um auch alles richtig zu machen, suchten wir eine Hundeschule. Wir fanden die Hundeschule HundeWERK. Mit großer Begeisterung lernte ich die hundefreundlichen Trainings-Methoden kennen und war fasziniert von dem respektvollen Umgang mit dem Hund.
Alles wollte ich darüber wissen!

So kam es, dass ich im März 2018 mit der Ausbildung zur professionellen Hundetrainerin beim Hundegarten dogcom in Bad Wimpfen begann. Viel theoretisches Wissen, praktische Erfahrungen, ein breitgefächerter Einblick in verschiedenste Bereiche durch bekannte Referenten ermöglichten eine sehr lehrreiche und absolut spannende Ausbildung, die ich im Juli 2019 nach eineinhalb Jahren erfolgreich mit Auszeichnung abschloss.
Schon während  und nach Abschluss der Ausbildung arbeitete ich im HundeWERK mit und durfte viele unterschiedlichste Mensch-Hund-Teams unterstützend begleiten.
Seit 2021 trennen sich nun die Wege vom HundeWERK und mir und so entstand hund.heute

In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich bei der Tierhilfe Bad Dürkheim
Neben meinem Hundetrainer-Leben arbeite ich in einem großen Zeitungsverlag 
am Rhein in der Pfalz als kaufmännische Angestellte im Bereich Werbung. 

Qualifikationen 

2018 / 2019:   dogcom – Ausbildung zur professionellen Hundetrainerin

Folgende Vorträge, Seminare und Workshops habe ich bei Experten und Trainern absolviert:

16. und 17. September 2017: Seminar "Hunde verstehen" mit Referentin Turid Rugaas

22. Juli 2018: Vortrag "Rassehunde, Zucht im VdH und Genetik" mit Referentin Dr. Bettina Füssel

07. September 2018: Workshop "Hundebegegnungen" mit Referentin Sonja Hoegen

26. Oktober 2018: Trainer-Seminar "Physiotherapie, Gangbilder, typische Erkrankungen und praktische Übungen, Behandlungsmöglichkeiten, Akupunktur" mit Referentin Nicola Siebert-Behrmann

27. Oktober 2018: Tagesseminar "Hunde in Bewegung" mit Referent Professor Dr. Dr.h.c. Martin Fischer

20. Januar 2019: Seminar "Hunde gesund ernähren" mit Referentin Nicola Siebert-Behrmann

21. Januar 2019: Trainer-Seminar " Hundefutter individuell gestalten" mit Referentin Nicola Siebert-Behrmann

23. März 2019: Trainer-Seminar "Jägerlatein, Wildarten, klassische Jagdhunde-Ausbildung und moderne Alternativen" mit Referentin Inga Böhm-Reithmeier

24. März 2019: Seminar "Hundeführung – ganz einfach!" mit Referentin Inga Böhm-Reithmeier

02. und 03. Mai 2019: Trainer-Seminar "Impfkunde, Naturheilverfahren, Psychopharmaka, Schmerzmittel und Praxisstruktur" mit Referentin Dr. Georgine Weiffenbach

05. Mai 2019: Seminar "Erste Hilfe" mit Referentin Dr. Susanne Lautner

11. Oktober 2019: Abendvortrag "Vom Sorgenhund zum Superhund" von Christina Sondermann in Bad Wimpfen

12. Oktober 2019: Praxisseminar "Hundgerecht und kreativ: Beschäftigung 2.0" von Christina Sondermann in Bad Wimpfen

26. Oktober 2019: Praxisworkshop "Anti-Giftköder-Training" in Haßloch, Referentin Sonja Hoegen

14. Juni 2020: Tagesseminar "Hund nüchtern betrachtet - vom Wildtier zum Haustier", Referent Thomas Riepe in Bad Wimpfen

03. März 2021: Online-Abendvortrag "Der Retriever beim Nicht-Jäger", 
Referentin Tina Schnatz 

14. April 2021: Online-Vortrag "Bis die Fetzen fliegen", Referentin Inga Böhm-Reithmeier

April 2021: Selbstlernkurs "Gelassen an der Leine" von Anne Bucher – anders mit Hund

16. Juli 2021: "Videoabend Türkei 3 " – Webinar zur Körpersprache und Kommunikation unter Hunden

1. bis 3. Oktober 2021: Praktikum bei Pro Animale in der Hundeherberge Fellosophie in Worms.